Skip to main content

Gewürzregal selber bauen

Möchtest Du Dein eigenes Gewürzregal selber bauen und bist auf der Suche nach der passenden Gestaltungsidee? Mit dieser Gewürzregal DIY Idee hat Deine Suche möglicherweise ein Ende, denn hier lassen sich alle Kleinigkeiten übersichtlich verstauen. Egal ob du Gewürze, Schmuck, Kosmetik, Näh,- und Werkzeug oder Bastelkram verstauen möchtest, dieses Regal kannst Du ganz einfach selber machen und eignet sich für jedes Hobby und jeden Lebensbereich und ist somit vielseitig einsetzbar. Hier zu weiteren DIY Ideen.

 

 

 

Welche Materialien brauchst Du für das Gewürzregal?

 

Das Schöne ist, dass Du dieses Gewürzregal sehr kostengünstig und unaufwendig selber machen kannst und gar nicht viel dafür besorgen musst. Im Gegenteil, Du sparst Dir den nächsten Gang zum Altglascontainer und tust sogar damit der Umwelt einen kleinen Gefallen. Also hoch die Gläser und ab die Post!

 

Falls Dir das passende Werkzeug oder die Materialien hierzu fehlen, kannst Du es unter folgenden Links günstig online bestellen.

 


 

Gewürzregal selber bauen – So funktionierts

 

Du bist auf der Suche nach einer optimalen Lösung, um eine übersichtliche Ordnung Deiner Utensilien zu erlangen und sie stets griffbereit zu haben? Mit diesem Regal könnte Deine Suche enden. Dieses Regal zum Selbermachen eignet sich für jeden Lebensbereich.

 

Egal ob Du gerne kochst oder backst, bastelst, nähst oder werkelst, hier findet jede kleinste und dennoch wichtige Kleinigkeit ihren eigenen Platz in bester Ordnung, die bisher keinen richtigen Platz in Deinem Zuhause gefunden haben. Wir haben das Gewürzregal in unserem Upcycling-DIY aus einer Obstkiste und Einweggläsern gebaut.

Hier Gewürzregal günstig kaufen

 

 

Jedes Gewürz hat seinen eigenen Platz in einem Einwegglas und das lästige Suchen und Sortieren der Gewürze im Schrank hat nun endlich ein Ende. Mit einer kurzen Handumdrehung hast Du die Einweggläser zur Hand. Keine verdreckten Verschlusskappen mehr. Keine unschönen Plastikdosen und eine übersichtliche Anordnung Deiner Utensilien.

 

Wir haben das Gewürzregal zusätzlich mit Etiketten auf den Einmachgläsern versehen. Die Etiketten werten den Gesamtlook des Gewürzregals nochmals sehr auf. An der Wand wirkt das Gewürzregal leicht und überschaubar und nimmt zudem nicht viel Platz ein. Das Beste an unserem Upcycling-DIY ist , dass es extrem günstig und sehr einfach nachzumachen ist.

 

Welche Vorteile bietet mir das Gewürzregal?

 

Upcycling wird zu einem immer größeren Thema. In unserer Wegwerfgesellschaft landen viele brauchbare Dinge einfach in den Müll. Es wird viel verschwendet und die Wertschätzung vieler Gegenstände ist einfach nicht vorhanden. Einige Menschen sind sich nicht darüber bewusst, dass vieles, was sie wegwerfen, sehr gut wiederverwertbar ist. In unserem Upcycling-DIY mit dem Gewürzregal sind die besten Beispiele die Einmachgläser. Upcycling hat außerdem zwei schöne Nebeneffekte.

 

Der eine ist, dass man viel Geld spart und kreative Ideen einfach kostengünstig Zuhause selber machen kann. Der zweite schöne Effekt ist, dass Du der Umwelt damit etwas Gutes tun kannst. Mit diesem Hintergedanken betrachtest Du Dein Upcycling DIY Projekt ” Gewürzregal selber bauen ” aus einem anderen positiven Blickwinkel. Upcycling bringt noch weitere Vorteile mit sich. Der Altholzlook sorgt zeitgleich für einen wunderschönen Vintage Look im Haus.

 

Die handelsüblichen Vintagemöbel müssen dafür extra maschinell behandelt werden und kosten auch dementsprechend mehr. Vielleicht betrachtest Du zukünftig gewisse Gegenstände aus einem anderen Blickwinkel und überlegst es Dir zweimal, bevor der Gegenstand im Mülleimer landet. Auf unserem Blog zeigen wir Dir, dass oftmals wahre Schätze weggeworfen werden und wie Du Ihnen in Eigenregie ein neues Leben einhauchen kannst.

 

Gewürzregal-regal selber bauen

 

Gewürzregal – Woher bekomme ich die Obskisten und die Einweggläser her?

 

Die Einweggläser haben wir gesammelt indem wir unserer Familie bescheid gesagt haben, dass sie einfach keine Gläser mehr wegwerfen sollen. Spätestens da wurde uns bewusst, wieviel täglich weggeworfen wird, was noch weiter verwendet werden kann. Die Obstkisten kannst Du mit etwas Glück vom Wochenmarkt um die Ecke und teilweise auch in Lebensmittelläden in der Weinabteilung bekommen.

 

Obstkisten sind aktuell im Trend und die Chancen sind nicht mehr ganz so groß wie vor einiger Zeit eine Obstkiste kostenlos zu beschaffen. Teilweise werden Obstkisten sogar sehr teuer verkauft. Wir haben Dir ein paar günstige Obstkisten verlinkt.

 

Obstkisten Angebote

 

Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren :

 

Regal selber bauen

 

Ob es leere Einweggläser, eine Obstkiste, Altholz, Plastikflaschen oder andere Dinge sind, die normalerweise weggeworfen werden, kannst Du mit etwas Kreativität aus allen Gegenständen etwas Neues schaffen, indem Du allen Gegenständen eine neue Aufgabe oder einen Nutzen zuteilst. Das Schöne an einem Upcycling Projekt sind nicht nur die fast kostenlosen Materialien, sondern auch die Tatsache, dass Du daraus in den meisten Fällen ein eigenes DIY entstehen lassen kannst. Das Motto lautet ” Einfach selber machen “.

 

In unserem DIY kannst Du das Regal selber bauen ohne irgendwelche handwerklichen Kenntnisse zu besitzen, 2 Linke Hände sollten reichen. Für das ganze DIY musst Du lediglich etwas Altglas beiseite stellen, Dir eine Obstkiste besorgen und dann hast Du in kurzer Zeit schon Dein eigenes Regal selbst gebaut. Wenn Du erstmal den Anfang geschafft hast und Dein erstes Endergebnis bewundern kannst, wird Dich der Stolz schon sehr bald zu Deinem nächsten Projekt bewegen. Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung kann auch nichts mehr schief gehen, ganz sicher!