Skip to main content

Room Makeover – Wohnzimmer einrichten – Raumgestaltung

Kennst Du das Gefühl, wenn Du zum ersten Mal einen Raum betrittst und das Bedürfnis hast, ihn sofort umstellen und aufhübschen zu wollen, weil er nach Veränderung und neuem Design schreit? Nicht zu selten passiert es mir, dass ich mich selbst dabei erwische, wie ich Räume in meinen Gedanken auf den Kopf stelle, um sie vor lauter Wohnideen komplett neu zu gestalten.

 

Als es mir vermehrt mit unserem Wohnzimmer so erging, wusste ich, dass es an der Zeit war unseren Einrichtungsideen freien Lauf zu lassen und die Raumgestaltung in Angriff zu nehmen. Vielleicht helfen auch Dir diese DIY Ideen übers Wohzimmer einrichten & gestalten etwas weiter und inspirieren Dich.

 

Wohnzimmer einrichten – Ist die Inneneinrichtung Frauensache?

 

Ich glaube, dass dieser Drang nach dem stimmigen Bild einer Einrichtung insbesondere in uns Frauen fest verankert ist. Wir müssen uns mit der Inneneinrichtung indentifizieren können, indem wir uns selbst in den Wohnbereichen spüren. Gemütlichkeit bedeutet für uns mehr als eine kuschelige Decke und ein paar Kerzen aufzustellen.

 

Die gesamte Einrichtung und Dekoration muss miteinander harmonieren. Das unterscheidet schließlich das eigene Zuhause von all den anderen Orten, an denen wir uns täglich wiederfinden. Zum Glück habe ich einen männlichen Komplizen, dem es genauso geht und ebenso voller Einrichtungsideen steckt.

 

Wohnzimmermöbel einrichten & gestalten

 

Raumgestaltung mit Fototapete – mit dem richtigen Design den Raum vergrößern und Tiefe schaffen

 

Manchmal braucht man einfach nur einen Tapetenwechsel und keine gesamte Inneneinrichtung, damit der Raum sich wie neu anfühlt. Christian hatte die brilliante Idee zur Abwechslung einmal eine Fototapete auszuprobieren, statt mit einer neuen Wandfarbe zu experimentieren. Als klar war, dass das Design in Richtung Waldmotiv gehen sollte, wurden wir glücklicherweise schnell auf Ebay fündig.

 

Room makeover-vorher-nachher

 

Zugegeben, das Anbringen der Tapete war ein kleines Geduldsspiel und eine doppelte Herausforderung mit einem Kleinkind auf dem Arm, aber der Akt war spätestens nach Anbringung der vierten und somit letzten Bahn bald schon wieder vergessen und wir mit unserem neuen Design im Wohnzimmer von Wolke Sieben kaum noch runter zu bekommen.

 

vorher nachher-fototapete

 

Wohnzimmer einrichten – Mit Altholz tricksen

 

Da wir leider keine Tapete gefunden haben, welche die gesamte Wand ausgefüllt hätte, kam uns die Idee jeweils an den Außenkanten ein Brett zu befestigen, um einen sauberen Übergang zu haben. Die Bretter haben Jahrzehnte lang als Gartenzaun des Nachbarns gedient und wurden zu unserem Glück im letzten Jahr ausranchiert. Zum Glück hatten wir es schon eine ganze Weile trocken gelagert, weswegen wir es nur noch abschleifen und wachsen mussten.

 

DIY - Vintage Lampen

 

Aus alt mach neu – Schrank im Landhausstil

 

Das Buffet haben wir vor einigen Jahren in einem Second Hand Laden gekauft. Ein Original aus den 50èrn, welches sogar noch seinen vergilbten Frachtbrief auf der Rückseite trägt. Ein echter Glücksgriff und absolutes Lieblingsmöbelstück im ganzen Haus. Wenn man sich so einen Schrank ins Haus holt, lässt man auf eine Art und Weise die Geschichte weiterleben.

 

Ich Frage mich dann immer, wer der vorherige Besitzer gewesen ist und wie viele Umzüge das Möbelstück schon miterlebt hat. Um den Schrank in Richtung Landhausstil zu gestalten, haben wir ihn mit weißer Kreidefarbe bepinselt und die Mittelplatte in einem erdigen Sandton hervorgehoben. Die Schubladen und Schranktüren wurden mit Muschelgriffen versehen, die man von Apothekerschränken kennt.

 

Landhausschrank-Schrank

 

Upcycling weil es Einzigartigkeit verspricht – TV Tisch selber machen

 

Zum Glück haben unsere Nachbarn ihr Reetdachhaus kernsaniert, denn somit konnten wir eine Menge abstauben. So auch diese wundervollen Holzbalken aus ihrem über 150 Jahre alten Landhaus. Diese Balken schreiben nicht nur Geschichte, sondern erzählen sie anhand ihrer vielen Spuren, welche die Zeit mit sich gebracht hat.

 

Dieser Look ist echt. Nichts was man mit einer Abtragtechnik hinbekommen könnte und somit einzigartig. Für diesen rustikalen TV Tisch haben wir die Balken gründlich abgeschliffen und passgenau auf die Wand zugeschnitten. Die einzelnen Balken wurden anhand von Schrauben und Winkeln miteinander verbunden.

 

Wohnaccessoires dekorieren

 

Wohnideen mit dem letzten Feinschliff – Deko und Accessoires

 

Wie heißt es noch so schön; erst die Arbeit, dann das Verknügen. Nachdem nun also die größeren Möbel neu gebaut oder farblich verändert wurden, konnten auch die alten Möbel wieder ihren Weg zurück finden. Die dreier Tischgruppe aus den Holzstümpfen hatten wir schon im Vorwege. Unsere Tochter liebt sie, weil sie für die Kleine die optimale Höhe haben, um auf dem kleinsten Stumpf zu sitzen und den höchsten als Maltisch zu verwenden.

 

Abgesehen davon, bringt das Holz durch seine natürlichen Farben unheimlich viel Wärme in den Raum und ergänzt sich wunderbar mit den anderen Möbeln im Wohnzimmer. Die Wandfläche hinter dem Sofa wurde mit kleinen Kisten versehen, die sich hervorragend für die Deko eignen.

 

Lust etwas über Wohnstile, Raumgestaltung und Wohntrends zu erfahren? Dann könnten Dich folgende Beiträge interessieren :

 

 

Einrichtungsideen diy

 

Vintage Lampe aus einem Ast

 

Die Lampe ist ein einfacher Ast aus dem Wald, den wir mit zwei langen Schrauben fest an der Wand angebracht haben. Mit einem schönen Textilkabel, einer Messingfassung und der passenden Vintage Birne hat man eine innovative Design Lampe, die super schnell selbstgamacht ist und klasse zur Wald Tapete passt.

 

Raumgestaltung

 

Einrichtungsideen im Wohnzimmer – Die richtigen Wohnaccessoires passend zur Einrichtung finden

 

Passend zur winterlichen Jahreszeit haben wir uns für unser Sofa sand,- und cremefarbende Zierkissen in Strickoptik und diese kuschelige Strickdecke bei Wayfair im Online Shop bestellt. Die Decke sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch unheimlich gemütlich.

 

Wohnideen

 

Was in diesem Winter ebenso wenig fehlen darf ist ein Pouf, der ebenfalls hervorragend zum Landhaus und Bohostil passt. Auch den haben wir uns samt der Blumentöpfe bei Wayfair bestellt. Hast Du einen Pouf Zuhause?

 

gestalten und einrichten im Wohnzimmer

 

Mit Wohnaccessoires wirkungsvoll dekorieren

 

Der Korb, in dem sich die Mandarinen befinden, ist auch eines unserer neuen Lieblingsstücke im Wohnzimmer, weil er sich vielseitig einsetzen lässt. Natürlich eignet er sich unheimlich gut als Obstkorb. Man könnte ihn aber genauso gut am Boden an der Wand anbringen und ihn als Regal verwenden oder kopfüber als Deckenlampe aufhängen.

 

Egal wie er in Szene gesetzt wird, er ist in jedem Fall ein echter Eyecatcher. Den Korb haben wir samt der Glas Bulbs, woraus wir den Hanging Garden gemacht haben, in dem unsere Efeupflanzen herabhängen, mit dem Beistelltisch und der Deckenleuchte bei Butlers bestellt.

 

landhaus schrank- vintage look

 

Raumgestaltung – Mit Pflanzen den Raum zum Leben erwecken

 

Der Beistelltisch, in einem schlichten skandinavischen Design gehalten, fällt positiv auf, hält sich jedoch dezent im Raum zurück. Genau das was wir wollten, um die Pflanzen im Raum besser zum Vorschein zu bringen. Lange Zeit haben wir auf Pflanzen verzichtet, weil Christian und ich beide nicht gerade einen grünen Daumen haben.

 

Aber seitdem wir uns doch heran gewagt haben, können wir gar nicht mehr genug von Pflanzen bekommen und erwischen uns bei jedem Baumarktbesuch dabei, wie es uns in die Pflanzenabteilung zieht. Unvorstellbar, dass wir so lange drauf verzichtet haben, weil Pflanzen den Raum erst wirklich zum Leben erwecken und unbedingt dazugehören.

 

Dekorieren und Wohnideen

 

Lust auf mehr bekommen? Vielleicht könnten Dich dann noch folgende Beiträge interessieren :